slider1.jpgslider2.jpgslider3.jpg

Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) und der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL) 2019

Bildungsprozesse in heterogenen Kontexten

26.–28. Juni 2019 in Basel
Pädagogische Hochschule FHNW und Universität Basel

Bildung vollzieht sich in Wechselwirkung mit verschiedenen Akteuren und ist damit an Kontexte gebunden. Kontexte heterogen und Bildungsprozesse kontextualisiert zu denken, hat sich in verschiedenen Forschungsbereichen zu einem Leitthema entwickelt. 

Am Jahreskongress 2019 sollen Beiträge sowohl aus den Erziehungswissenschaften und den Fachdidaktiken wie aus anderen sozial- und kulturwissenschaftlichen Forschungszusammenhängen in den folgenden drei thematischen Feldern diskutiert werden:

  1. Theoretische Zugänge zu Heterogenität
  2. Fachlichkeit in heterogenen Kontexten
  3. Unterschiedliche Konzepte der Heterogenität und ihre Auswirkungen